Skip to main content

IT Überwachungstechnik des Herstellers Didactum

Didactum Ltd. Deutschland, Hersteller von IT-Überwachungstechnik, entwickelt am Hauptsitz in Münster/Westfalen praxiserprobte Lösungen zum Schutz unternehmenswichtiger Infrastrukturen.

Der Fokus liegt auf der Entwicklung von Monitoring Appliances und zugehöriger Sensorik. Mit diesen in der EU gefertigten Monitoring-Appliances erhalten die Kunden von Didactum eine kombinierte Architektur aus Hard- und Software.

Eigenständige Funktionsweise – auf Wunsch auch in Nagios & Co. integrierbar

Besonderen Wert legt der Hersteller Didactum auf die eigenständige Funktionsweise dieser vernetzten IT Überwachungsgeräte. Zusätzliche Hard- oder Software ist zum Betrieb dieser Ethernet-basierten IT Infrastruktur-Monitoring Systeme nicht erforderlich. Mit Hilfe der vollen SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3 (verschlüsselt) Unterstützung, kann jedes Didactum Mess- und Überwachungssystem auf Wunsch in Tools zur Datenvisualisierung, wie beispielsweise Cacti, eingebunden werden.

Kunden, die NMS wie HP OpenView, IBM Tivoli, Icinga, Nagios, PRTG, Zabbix usw. verwenden,  können die IT Sicherheits- und Messtechnik aus dem Hause Didactum in diese Netzwerk Managementsysteme integrieren. Die erforderlichen SNMP MIB Dateien und Nagios Plugins sind Bestandteil des Lieferumfangs. Die Konfiguration der Didactum IT Sicherheitssysteme erfolgt ganz einfach über den Web-Browser. Innerhalb weniger Minuten ist das Didactum Überwachungssystem fertig eingerichtet.

Umfangreiches Sortiment an Sensoren für eine maßgeschneiderte Raumüberwachung

Mit Unterstützung der innovativen Sensor-Identifikationsfunktion, werden die mit einer SNMP OID ausgestatteten Sensoren von Didactum automatisch vom IT Monitoring-System erkannt und im deutschen Webinterface angezeigt. Frei nach dem Baukastenprinzip können Sie die benötigten Sensoren aus dem umfangreichen Didactum Sensor-Sortiment auswählen. Zur Auswahl stehen IP-fähige Sensoren für die Umgebungs-, Sicherheits- und Spannungsüberwachung.

Erstellen Sie sich so eine maßgeschneiderte Lösung für die 24x7x365 Raumüberwachung Ihrer betriebswichtigen Infrastruktur. Fehler bzw. Störungen der Klimatechnik können mit Hilfe von Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftstrom- Sensoren des Herstellers Didactum frühzeitig erkannt und von den Didactum Mess- und Überwachungsgeräten zuverlässig per E-Mail, SMS, SNMP Trap und auch per Relaisschaltung gemeldet werden.

Die wichtigen Sensordaten werden im Datenlogger der Didactum Überwachungssysteme gespeichert. Im HTML5-basierten Webinterface werden die Diagramme und Messkurven für Analysezwecke  grafisch dargestellt. Für Dokumentationen und Audits können die gespeicherten Sensordaten per Mausklick im CSV- und XML- Datenformat exportiert und weiter ausgewertet werden.

Leistungsstark in Sachen Raumüberwachung: Didactum Monitoring System 100

Bei dem in der EU gefertigte Didactum® Monitoring System 100 handelt es sich um ein vernetztes Überwachungssystem für Technik- und Serverraumumgebungen. Das Didactum® Monitoring System arbeitet Stand-Alone. Zum Betrieb wird keine zusätzliche Hard- oder Software benötigt.

Per Webbrowser greifen Sie auf die deutschsprachige Web-Oberfläche dieses ethernet-basierten Mess- und Überwachungsgeräts zu. Per Autoidentifikation wird der im Lieferumfang enthaltene Temperatur Sensor automatisch vom Monitoringsystem erkannt und die Messung dieses wichtigen Umweltparameters wird gestartet. Die Temperaturwerte werden im integrierten Datenlogger gespeichert. In der Weboberfläche können Sie sich die Temperaturwerte als Diagramm anzeigen lassen. Ein Export der Messdaten per XML- und CSV- Datei wird unterstützt. Ideal für Reports und Nachweiszwecke rund um die physikalische Sicherheit Ihres Technik- und Serverraums.

Didactum Monitoring

Didactum Monitoring Alarmserver.
Überwachen Sie Ihre IT-Systeme!

Alle Didactum Alarmserver

Didactum Überwachung

Didactum Sensoren im Überblick.
Überwachung von Umweltfaktoren!

Alle Analogen Didactum Sensoren

Didactum Ausbau

Didactum Erweiterungen im Überblick.
Monitoring und Sicherheit!

Didactum Erweiterungsmöglichkeiten


Didactum Luftfeuchte Sensor

Temperaturüberwachung mit E-Mail- und SMS- Alarmfunktion

Jedes Didactum Temperatur Überwachungssystem bietet Benachrichtigungs- und Alarmarten wie E-Mail und SMS (via optionalen GSM Modem). 

Didactum Sensor Temperatur:

  • Bei kritischer Temperatur kann ein individueller Text und auch der aktuelle Temperaturwert per E-Mail oder SMS an verschiedene Empfänger verschickt werden. Der Temperaturalarm aus Produktion, Lager oder Serverraum kann via Sirene ausgegeben werden. So kann das Personal Vor-Ort auf kritische Umgebungseinflüsse noch schneller reagieren.
  • Die Modelle der Didactum Monitoring Systeme 500 und 500-DC besitzen integrierte Relais und können z.B. bei unerwarteten Temperaturanstieg zusätzliche Lüfter oder Ventilatoren schalten. Die gewünschten Aktionen werden ganz einfach im Web Frontend hinterlegt. In der Syslog des Überwachungssystems werden alle kritischen Ereignisse und Aktionen festgehalten und können auf Wunsch auch in der Zentrale ausgewertet werden.
  • Sehen Sie hier den Didactum Sensor Temperatur. Dieser Sensor wurde speziell für die präzise Temperaturüberwachung entwickelt und wird ganz einfach per RJ11 Kabel an das Didactum Monitoring System angeschlossen und automatisch im Web Frontend angezeigt. Im Rahmen der Temperaturüberwachung können Sie den angeschlossenen Sensor per Netzwerk oder Internet abfragen.